Mannheim

Familien Politik beschließt Ausbau der Kinderbetreuung

Abstimmung hat „nicht gut funktioniert“

Archivartikel

Die Nachfrage nach Betreuungsplätzen für Kinder wächst, gleichzeitig haben die beiden großen kirchlichen Träger aber mit maroden Gebäuden zu kämpfen, die sie darum teilweise schließen. Eine „außerordentliche Dynamik“ nannte das Bürgermeisterin Ulrike Freundlieb. Zwar müssten die Städte den Rechtsanspruch garantieren, hätten aber „keinen Hebel, um ganz durchzusteuern“. Zudem stiegen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2463 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00