Mannheim

Mitgliederversammlung Kreisvorstand um Robert Schmidt beklagt angeblichen Datenmissbrauch und parteischädigendes Verhalten von Rüdiger Klos

AfD geht gegen ihren Abgeordneten vor

Mannheim.Rund 40 Mitglieder der Mannheimer AfD sind an diesem dauerverregneten Sonntag ins Feudenheimer Schützenhaus gekommen. Der erste Antrag, der ihnen vorliegt, birgt besondere Brisanz. Sie sollen den Kreisvorstand ermächtigen, gegen den Landtagsabgeordneten Rüdiger Klos vorzugehen - bei Bedarf auch juristisch. Hintergrund sei eine Datenpanne, so der Vorstandssprecher Robert Schmidt. Ein

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema