Mannheim

Nördliche Stadtteile

AfD gründet ersten Ortsverein

Die AfD hat jetzt in Mannheim ihren ersten Ortsverein. Er wurde, wie die Partei gestern mitteilte, am Donnerstagabend auf der Schönau gegründet. Sein Gebiet soll auch Sandhofen, Blumenau, Waldhof, Luzenberg, Kirschgartshausen, Scharhof, Gartenstadt, Käfertal und Vogel-stang umfassen. Zu Sprechern wurden Heinrich Peter Liebenow, Rainer Huchthausen und Gerhard Mayer gewählt, als Beisitzer Monika Dietz, Martina Helbig und Patrick Hocke sowie als Kassenwart Frank Herold – nach AfD-Angaben alle einstimmig. Die Gründung eines Ortsvereins muss vom übergeordneten Kreisverband genehmigt werden. Laut dessen Sprecher Rüdiger Ernst ist dies nun nach dem Norden auch in der Mitte und im Süden geplant. Spätestens bis zur Kommunalwahl am 26. Mai werde die AfD in Mannheim drei Ortsvereine haben. sma