Mannheim

Afrikanische Lieder und Trommelrhythmen in Epiphanias

Archivartikel

Die 20 Sänger machen gute Laune und zeigen, was die Menschen in Namibia bewegt. Der Heidelberger Afrikachor Imbongi hat die Bridge Walkers auf einer Reise kennengelernt – jetzt sind sie zum dritten Mal in Mannheim. Besonderes Merkmal sind die Klicks in ihrer Sprache. Die stammen vom ältesten Volk der Welt, den Khoi-San. Mit ihren traditionellen Liedern, fröhlichen Tänzen und Trommelrhythmen

...

Sie sehen 44% der insgesamt 905 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema