Mannheim

Klimaschutzagentur Agnes Schönfelder neue Chefin

Aktivitäten gebündelt

Archivartikel

Agnes Schönfelder, langjährige Leiterin der Kilmaschutzleitstelle im Rathaus, hat nun auch die Geschäftsführung der Klimaschutzagentur übernommen. Die gemeinnützige GmbH, die von Stadtverwaltung und den beiden städtischen Tochtergesellschaften MVV Energie und GBG Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft gemeinsam getragen wird, bietet unter anderem Beratung für Bürger an, etwa beim Energiesparen oder bei der finanziellen Förderung von Sanierungsmaßnahmen. Schönfelder, so heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung, habe „zahlreiche Kampagnen und Aktionen für den Klimaschutz in Mannheim“ verantwortet. In der Doppelfunktion könne sie „die Aktivitäten zur Umsetzung der kommunalen Klimaschutzstrategie Mannheim auf Klimakurs zukünftig noch stärker bündeln“.

Als kommissarische Leiterin hatte Klimaschutz-Mitarbeiterin Marianne Crevon die Agentur in den vergangenen sechs Monaten nach dem Ausscheiden der bisherigen Geschäftsführerin Tina Götsch gelenkt. Crevon, so heißt es in der Mitteilung, wird ab sofort Verantwortung für die kaufmännischen Angelegenheiten der Agentur übernehmen.