Mannheim

Politik Stadträte diskutieren Ergebnisse der Sicherheitsbefragung

Alarmglocken schrillen

Archivartikel

Mannheim.Ein Teilergebnis der Sicherheitsbefragung hat gestern im zuständigen Gemeinderatsauschuss für besonders viel Diskussionsstoff gesorgt. Die Angst vor Straftaten führt fast bei jedem Dritten der Befragten zu Verhaltensänderungen – sie meiden bestimmte Gegenden. Bei der Vorgängerumfrage im Jahr 2012 sagten das lediglich 16 Prozent, jetzt sind es 32. Das sei „erschütternd“, findet Steffen Ratzel

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2822 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema