Mannheim

Serie "Mein Waldhof"

"Alle hatten Freudentränen in den Augen"

Archivartikel

Mannheim.Die Waldhöfer Aufstiegshoffnungen haben mit dem 0:0 gegen Meppen zwar einen kleinen Dämpfer erlitten. Aber noch ist nichts verloren. Früher haben die „Buwe“ auch so manchen Rückschlag weggesteckt, wie Erinnerungen unserer Leser unterstreichen. Heute geht es um die Nachkriegszeit, Euphorie nach dem Erstliga-Aufstieg und eine Liebe zum Verein, die aus einer Entfernung von mehr als 600 Kilometern

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5304 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema