Mannheim

Religion Jüdische Gemeinde hat neuen Vorstand gewählt

Althausen folgt auf Koshlessan

Archivartikel

Die Jüdische Gemeinde bekommt eine neue Vorsitzende: Rita Althausen. Die 64-jährige pensionierte Lehrerin, früher am Elisabeth-Gymnasium tätig, gilt als Vertreterin eines liberalen Kurses. Sie setzte sich in einer Kampfabstimmung klar gegen Susanne Benizri-Wedde durch, langjährige Erziehungsreferentin der Israelischen Religionsgemeinschaft Baden.

Rita Althausen ist Tochter des 1919 in

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema