Mannheim

Gesundheit Weiterhin viele Fälle von Grippe und Infekten

An manchen Schulen fehlen 60 Kinder

Archivartikel

Mannheim.Noch sind manche Schulen und Büros teilweise wie leer gefegt, die Wartezimmer der Arztpraxen dagegen voll. Denn die Influenza-Welle und auch grippale Infekte sind noch nicht überstanden. Beate Klehr-Merkl, Sprecherin der Stadt, bestätigt auf Nachfrage, dass der Höhepunkt der Krankheitswelle noch nicht vorbei sei – auch wenn das bundesweit womöglich anders ist. Im Vergleich zu den Vorjahren

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2548 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00