Mannheim

Messe Bau- und Immobilientage des „MM“

Angebote rund ums Wohnen

Mannheim.Wie viel Eigenkapital braucht man, um eine Wohnung oder ein Haus zu kaufen? Sollen Besitzer von Altbauten ihr Zuhause dämmen – und wenn ja, dann wie? Welche Sanierungen lohnen sich sonst noch, welche eher nicht? Und wie kann Einbruchschutz schon frühzeitig mitgedacht werden? Wer bauen oder sanieren möchte oder auf der Suche nach dem passenden Zuhause ist, der hat oftmals jede Menge Fragen. Bei den Bau und Immobilientagen des „Mannheimer Morgen“ am kommenden Wochenende soll es darauf auch jede Menge Antworten von Experten geben. Und das in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal.

Bei der Fachmesse für Immobilien, Neubau, Energie, Sanieren und Einbruchschutz im Rosengarten werden rund 40 Aussteller aus den verschiedenen Bereichen an Ständen Rede und Antwort stehen. Zudem gibt es an beiden Tagen ein Vortragsprogramm, hier vertiefen Referenten bestimmte Themen nochmals – technische Fragen genauso wie Finanzierungsstrategien.

So gibt etwa Michael Christoph, Fachberater für Sicherungstechnik im Polizeipräsidium, Tipps, wie man das Zuhause vor Einbrüchen schützen kann. Yvonne Freudenberg, Finanzierungsberaterin bei Interhyp, erklärt, worauf man bei der Immobilienfinanzierung achten sollte. Alexander Stroh, Leiter Immobilienvertrieb bei Diringer & Scheidel, stellt mehrere Bauvorhaben seines Unternehmens vor. Stefan Matthäs von der MVV Energie präsentiert Konzepte, wie Sonnenstrom erzeugt und genutzt werden kann. An den rund 40 Infoständen wird den Besuchern ebenfalls ein gemischtes Programm geboten. Hier sind etwa Bauunternehmen vor Ort, die über eigene Neubauprojekte informieren. Makler stellen sich und ihre Angebote vor, genauso wie Banken und Immobilienfinanzierer. Zudem liegt ein Schwerpunkt auf dem Bereich Energie, Sanieren und Einbruchschutz.

Eröffnung mit Bürgermeister

Eröffnet werden die Bau- und Immobilientage des „MM“ am Samstag, 15. September, um 10.30 Uhr am Stand des „MM“. Mit dabei sind Erster Bürgermeister Christian Specht, Michael Hollfelder, Geschäftsführer der Haas Media GmbH, Rosengarten-Chef Johann W. Wagner, Alexander Langendörfer von Diringer & Scheidel und Wolfgang Vogel (Immobilien Vogel). bro