Mannheim

Landgericht 51-Jähriger muss sich ab Mittwoch wegen Mordes an einer Krankenschwester verantworten

Angeklagter bestreitet die Tat

Archivartikel

Sie wurde grausam getötet, vermutlich mit einer Axt oder einem Hammer brutal erschlagen, starb auf einem abgelegenen Brachgelände in Käfertal - dort, wo sie sonst immer ihren Hund ausführte. Im Februar 2012 entdeckte eine Spaziergängerin die Leiche von Judith G. Tagelang war die 51-Jährige bereits als vermisst gemeldet. Polizei, Freunde und Kollegen hatten sie fieberhaft gesucht, dann folgte

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3707 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00