Mannheim

Gericht: Prozess gegen Anwalt wegen Untreue wird vertagt

Angeklagter erscheint nicht zum Urteilsspruch

Archivartikel

Katrin Filthaus

Eigentlich hätte der Vorsitzende Richter Helmut Bauer am Amtsgericht gestern das Urteil gegen einen Anwalt sprechen sollen, der wegen Veruntreuung von Mandantengeldern in Höhe von 70 000 Euro angeklagt war. Aber es kam anders: "Wir setzen die Verhandlung fort", begann der Richter - und stockte, als sein Blick auf den leeren Platz des Angeklagten fiel. "Mein rechter,

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2126 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00