Mannheim

Prozess Vergewaltigung in Käfertaler Straße im Juli 2016

Angeklagter verweigert Aussage

Archivartikel

Brüche des Schlüsselbeins, der Rippen und des Augenhöhlenbodens, Schürfwunden an den Beiden, Würgemale am Hals - diese Verletzungen zählt die Pressemitteilung des Landgerichts Mannheim auf. Erlitten hat sie eine junge Frau bei einem Überfall in den Morgenstunden des 22. Juli 2016 in der Käfertaler Straße (Neckarstadt-Ost).

Seit heute, 9 Uhr, wird dem mutmaßlichen Täter der Prozess

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1753 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema