Mannheim

Feuerwehr 58-Jähriger stürzt bei Klärwerk in den Rhein

Angler aus Fluss gerettet

Archivartikel

Aus Unachtsamkeit ist ein 58-Jähriger gestern gegen 10 Uhr beim Angeln in der Höhe des Klärwerkes in den Rhein gestürzt. Er konnte nicht mehr aus eigener Kraft ans Ufer gelangen, wie eine Sprecherin der Wasserschutzpolizei auf Anfrage dieser Zeitung sagte. Einem befreundeten Mitangler ist es jedoch gelungen, mit einem Schlauchboot zu dem Mann zu paddeln. Er konnte sich so lange an dem Boot

...

Sie sehen 49% der insgesamt 812 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema