Mannheim

Kriminalität Mannheimer meldet sich nach "XY . . . ungelöst" bei der Polizei / Verwandte des Opfers erleichtert

Angriff am Dorint-Hotel: 27-Jähriger legt Geständnis ab

Archivartikel

Ermittler hatten nach ihm gefahndet, Polizei und Staatsanwaltschaft suchten nach Spuren. Doch der Mann, der im Juni 2015 vor dem Dorint-Hotel einen 68-Jährigen niedergeschlagen hatte - das Opfer starb an den Folgen der Attacke - blieb ein Unbekannter. Nun hat offensichtlich die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY . . . ungelöst" dazu geführt, dass sich der Täter bei der Kripo stellte und ein

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema