Mannheim

Justiz: Zwei 14-Jährige müssen sich vor Jugendrichter verantworten / Beide bereits aus Peter-Petersen-Hauptschule ausgeschlossen

Anklage gegen Mädchen wegen Bombendrohung

Archivartikel

Nächster Schritt im Fall der beiden jugendlichen Trittbrettfahrerinnen: Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen zwei 14 Jahre alte Mädchen erhoben, die zwei Tage nach dem Amoklauf von Winnenden in ihrer Schule auf der Schönau eine Bombendrohung ausgegeben haben sollen. Das teilte die Behörde gestern mit. Schon am Dienstag hatte die Klassenkonferenz die Jugendlichen von der

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00