Mannheim

„Greenhaus“ Geschäft in den Quadraten geschlossen

Anklage nach Razzien

Archivartikel

In G 7 ist Anfang des Jahres ein Cannabidiol-Laden nach wenigen Monaten wieder geschlossen worden. Zuvor hatte die Polizei bei zwei Razzien Blüten beschlagnahmt (wir berichteten). Die sind von Marihuana äußerlich kaum zu unterscheiden. Betreiber Marek Dörzenbach hatte sein „Greenhaus“ in sozialen Medien auch als ersten baden-württembergischen Coffee-Shop – wie die Cannabis-Läden in den

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema