Mannheim

Pandemie 79 Neuinfizierte, ein weiterer Todesfall am Sonntag / Neue Quarantäne-Verordnung ab Dienstag /Polizei will weiteres Vorgehen im Handel mit Stadt besprechen

Ansturm trotz Corona: Beamte schließen kurzzeitig zwei Schnellrestaurants

Archivartikel

Dem Gesundheitsamt sind am Sonntag bis 16 Uhr weitere 79 Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet worden. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich damit auf insgesamt 4917. Ein über 80-jähriger Mann ist am Sonntag im Zusammenhang mit dem Coronavirus in einem Mannheimer Krankenhaus gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz (Fälle pro 100 000 Einwohner in den vergangenen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4061 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema