Mannheim

Antonio Andrade Duo lässt Flamenco-Gitarren erklingen

Archivartikel

„Mit einer Gitarre kann man den Himmel erreichen, mit zwei das Universum”, sagt Antonio Andrade. Der gebürtige Spanier hat während seiner Karriere Gitarrenmusik für etliche Flamenco-Produktionen geschrieben. Mit dem Antonio Andrade Duo möchte er jetzt die Vielfalt der Flamenco-Gitarre in den Vordergrund stellen. Gemeinsam mit seinen Gitarrenkollegen, die er immer wieder ins Antonio Andrade Duo einlädt, kreiert er zweistimmige Werke aus Stücken seines eigenen Repertoires oder aus dem seiner Vorbilder Paco de Lucia oder Sabicas. Bei Andrades Auftritt im Casino des Capitols begleitet ihn Miguel Sotelo.

Für das Konzert im Rahmen der „Memories of the Alcázar“-Tour am Montag, 20. Januar, um 20 Uhr verlost der „MM“ dreimal zwei Karten. Einfach am Mittwoch zwischen 13 und 24 Uhr unter 01379/88 46 11 (0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, ggfs. abweichend aus dem Mobilfunknetz) anrufen und das Stichwort „Capitol“ sowie Name, Adresse und Telefonnummer nennen. Die Gewinner werden am Donnerstag zwischen 14 und 15 Uhr benachrichtigt. 

Zum Thema