Mannheim

Verwaltungsgerichtshof

Antrag von Ferrat abgelehnt

Archivartikel

Mannheim.Mit seinem juristischen Vorgehen gegen das geplante Frauennachttaxi ist der Stadtrat Julien Ferrat vorerst gescheitert. Wie der Verwaltungsgerichtshof (VGH) gestern mitteilte, lehnten die Richter den Antrag auf eine einstweilige Anordnung ab. Ferrat wollte den Beschluss des Gemeinderats aus den Haushaltsberatungen im Dezember 2017 für vorläufig unwirksam erklären lassen. Seiner Ansicht nach

...

Sie sehen 43% der insgesamt 937 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00