Mannheim

Friedrichspark Stadt, Land und Universität stellen neue Entwürfe für Campus vor / Klimagutachten und Baumerhalt berücksichtigt

Anwohner misstrauen Plänen

Archivartikel

Mannheim.Eine offene Wiese, viele Bäume und nur noch vier Neubauten entlang der Bismarckstraße. Dazu Dachbegrünung und weitläufige Terrassen, die Studenten zum Verweilen im Grünen einladen. Mit dieser Version eines neuen Unicampus im Gepäck und dem Versprechen, neue Bäume zu pflanzen sowie den vernachlässigten Friedrichspark wieder mit Leben zu füllen, hatte Unirektor Thomas Puhl beim Bürgergespräch

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3699 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema