Mannheim

„Querdenker“

Anzeigen nach Demo-Verbot

Archivartikel

17 Anzeigen wegen Verstößen gegen Versammlungsgesetz und Corona-Verordnung sowie 50 Platzverweise – diese Bilanz zieht die Polizei nach einem Einsatz wegen der vom baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshof verbotenen Kundgebung der „Querdenker“ am Samstag. Nach Angaben des Präsidiums wurden „vereinzelt Personen festgestellt, die den fortwährenden Aufrufen des Veranstalters nachkamen,

...

Sie sehen 58% der insgesamt 683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema