Mannheim

Musik Dominik Münch meldet sich mit seinem neuen Lied „Letzter Brief“ zurück / Auseinandersetzung mit dem Tod des Sohnes

Arbeit am Song hat „alte Wunden aufgerissen“

Archivartikel

Im Raum ist es dunkel, im Hintergrund läuft melancholische Klaviermusik. Die Kamera fokussiert das Gesicht eines jungen Mannes, über dessen Gesicht eine Träne rollt. Seine Augen schimmern feucht, und er sieht traurig aus. „Er kämpft für dich, er denkt an dich, er singt für dich und schreibt unter Tränen diesen letzten Brief“, fängt er mit warmer Stimme an zu singen. Es ist der Sänger Dominik

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2952 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema