Mannheim

Feudenheim Alt-Beton an Schleuse muss saniert werden

Arbeiten dauern zwei Jahre länger

Archivartikel

Wegen des schlechten Zustands des Alt-Betons an den Fundamenten der Schleuse-Türme verzögert sich die Fertigstellung der Feudenheimer Schleuse voraussichtlich um zwei Jahre bis 2022. Das erklärte Matthias Keim, der zuständige Bauingenieur bei der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV). Durch die zusätzlich anfallenden Arbeiten an der Beton-Sanierung steigen auch die Kosten des

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema