Mannheim

Polizeibericht

Arbeiter stürzt von Leiter

Archivartikel

Bei einem Arbeitsunfall auf einem Firmengelände in der Neckarstadt ist am Montagmorgen ein 53-jähriger Arbeiter schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 8 Uhr in der Firmenhalle des Betriebs in der Christian-Friedrich-Schwan-Straße mit Elektroarbeiten beschäftigt, als die ausfahrbare Leiter, auf der er stand, unter ihm einknickte und er aus rund fünf Metern Höhe auf den Betonboden stürzte. Bei dem Sturz zog er sich Knochenbrüche und Prellungen zu und wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. pol/abo