Mannheim

Arbeitsmarkt Quote in Mannheim legt im April deutlich auf sieben Prozent zu / Kurzarbeit bremst noch höheren Anstieg

Arbeitslosenquote in Mannheim steigt auf 7 Prozent

Archivartikel

Mannheim/Stuttgart.Die Corona-Krise wirkt sich jetzt auch spürbar auf den Arbeitsmarkt aus. Im abgelaufenen April, in dem üblicherweise eine Frühjahrsbelebung einsetzt, ist die Zahl der Arbeitslosen deutlich gestiegen. Nach den am Donnerstag von der Agentur für Arbeit in Mannheim veröffentlichten Zahlen liegt die Arbeitslosenquote in der Quadratestadt jetzt bei sieben Prozent.

„Das Schlimmste federn wir

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3461 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema