Mannheim

Christliche Kliniken Nach dem Verkauf des Diakonissenkrankenhauses soll es keine betriebsbedingten Kündigungen geben

Arbeitsplätze bleiben erhalten

Archivartikel

Mannheims Klinikszene ist in Bewegung geraten: Die Barmherzigen Brüder Trier (BBT), die bereits zum Jahresbeginn das katholische Theresienkrankenhaus samt St. Hedwigsklinik übernommen haben, wollen (wie berichtet) auch das evangelische Diakonissenkrankenhaus kaufen. Wie der zum 1. Januar 2020 geplante Verbund der drei christlichen Hospitäler vorbereitet werden soll und was man sich davon

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3569 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema