Mannheim

Buga 2023 Gutachter empfiehlt vorgezogene Ausgleichsmaßnahmen für bedrohte Tiere / Grünzug sollte nicht von Straße durchschnitten werden

Artenschützer für Straßenverlegung

Archivartikel

Die Planungen des Grünzugs Nordost und der Bundesgartenschau 2023 können weitergehen - zumindest aus artenschutzrechtlicher Sicht stehe angedachten Eingriffen wie der Verlegung der Straße am Aubuckel nichts entgegen. Sie sei, so fasst die Sprecherin des Oberbürgermeisters Dr. Peter Kurz, Monika Enzenbach, zusammen, für Mensch und Tier sogar sinnvoll. Schützenswerte Arten könnten auf das

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3474 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00