Mannheim

Reiss-Engelhorn-Museen

Arzt hält Vortrag über Tierbetäubung

Archivartikel

Was tun mit der Kuh auf der Autobahn, der Wildsau im Heizungskeller, dem Kampfhund auf dem Spielplatz und dem Elefantenbullen im Reisfeld? Im Anna-Reiß-Saal des Museums für Weltkulturen spricht am Sonntag, 19. Januar, um 11 Uhr der Tierarzt Wolfram Rietschel in einem Vortrag über das Einfangen und die tierschutzgerechte Betäubung von Haus-, Wild-, Zoo- und Zirkustieren mit Blasrohr und

...

Sie sehen 63% der insgesamt 626 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema