Mannheim

Prostitution Protestaktion mit Ensemble Promoroaka

Arzt kämpft für Verbot

Archivartikel

Üblicherweise gibt das rumänisch-deutsche Ensemble Promoroaka keine Freiluftkonzerte. Dennoch spielt es am Samstag (14.) auf dem Paradeplatz: Es unterstützt die vom Mannheimer Hausarzt und Psychotherapeuten Richard Heil initiierte Aufklärungsaktion von 12 bis 15 Uhr über Probleme der Prostitution. Der Mediziner prangert „massive Menschenrechtsverletzungen“ und das Ausbeuten junger Frauen an,

...

Sie sehen 43% der insgesamt 926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema