Mannheim

Umwelt Europaweiter Kampf gegen neue Insektenart / Naturschutzbeauftragter besorgt / Fund auch schon im südhessischen Lorsch

Asiatische Hornisse auch in Mannheim gesichtet

Archivartikel

Mannheim.Sie ernährt sich vorwiegend von Bienen, ist damit der Schrecken aller Imker und hat sich nun erstmals auch in Mannheim angesiedelt: Die asiatische Hornisse, Vespa velutina, droht sich schnell auszubreiten. Im Geäst einer Tanne am Stillen Weg in Käfertal hat sie sich ein großes ballrundes Nest gebaut, an einer Stelle, wo man ihr nicht beikommen kann.

EU-weit versuchen die Artenschützer

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2625 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema