Mannheim

Architekturkritik Laut unserem Gastautor Falk Jaeger ist der abstrakte Kubus des gmp-Entwurfs am Friedrichsplatz ein Missklang

Atmosphärische Räume - aber ein Block bei Tageslicht

Archivartikel

Wie hat heute ein zeitgemäßes Kunstmuseum auszusehen? Die Frage war noch nie so offen wie im 21. Jahrhundert. Generell dominieren zwei widerstreitende Tendenzen: dynamistische "Signature Architecture" oder abstrakte Kiste. Also Zackiges, halsbrecherisch Getürmtes, schwungvoll Skulptiertes à la Libeskind, Delugan-Meissl, Hadid, oder asketische Kuben in der demutsvollen Nachfolge Mies van der

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema