Mannheim

Finanzämter Haus in L3 wird ab 2020 entkernt und generalsaniert / Suche nach Interimsstandorten in der Stadt hat begonnen

Auch das Ausweichquartier muss gut erreichbar sein

Archivartikel

Der Bau ist – um es vorsichtig zu sagen – nicht auf der Höhe der Zeit. Manche Fenster lassen sich gar nicht mehr öffnen, ein Wasserschaden hat seine Spuren hinterlassen, und das Thema Asbest beschäftigt die Bausachverständigen schon seit fast zehn Jahren in den Finanzämtern Mannheim-Stadt und Mannheim-Neckarstadt. Lange Zeit ging es hin und her zwischen Mannheim und Stuttgart, was wohl am

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema