Mannheim

Auch Lärmschutzwand wird abgerissen

Archivartikel

Die Fenster sind schon draußen, bald wir auch dieses Gebäude im Columbus-Quartier – einem Teilbereich des Benjamin Franklin Village – den Baggern zum Opfer fallen. Seit Sommer läuft hier der Abriss der ehemaligen Soldatenunterkünfte an der B 38, der noch bis Ende des Jahres dauern wird. Geplant ist an dieser Stelle ein grünes Gewerbegebiet, in dem sich unter anderem Bauhaus und die Möbelkette Segmüller ansiedeln. Auch die Lärmschutzwand wird demnächst abgerissen, wie die städtische Projektentwicklungsgesellschaft MWSP mitteilt. Derzeit liefen vorbereitende Arbeiten, der Standstreifen stadteinwärts wird deshalb abschnittsweise gesperrt.

Zum Thema