Mannheim

Kritische Betrachtung Zur überarbeiteten Version der Fassade für die neue Mannheimer Kunsthalle

Auf dem Weg der Besserung

Archivartikel

Klar: Der Aufschrei des Entsetzens über einen rätselhaft verschlossenen Block an Mannheims erstem Ort, dem Friedrichsplatz, wird nicht ganz verstummen. Doch er dürfte deutlich leiser werden, denn was der Architekt der neuen Kunsthalle, Nikolaus Goetze, gestern zur Neugestaltung der Fassade (wir berichteten) in der Mannheimer Kunsthalle präsentierte, macht Hoffnung. Es macht Hoffnung darauf,

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3477 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00