Mannheim

Gewalttat Amtsgericht erlässt Haftbefehl gegen 15-Jährigen wegen versuchten Totschlags

Auf drei Opfer eingestochen

Archivartikel

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim hat das Amtsgericht Haftbefehl gegen einen 15-jährigen Deutschen erlassen. Er stehe im dringenden Verdacht, am Montag, 8. Oktober, in der Neckarstadt „einen versuchten Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung begangen zu haben“, teilen die Ermittlungsbehörden mit. Gegen 22.30 Uhr soll er zunächst am Alten Meßplatz mit seinem

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00