Mannheim

Kriminalität Anklage gegen 53-Jährigen erhoben

Auf Ehefrau eingestochen

Archivartikel

Er soll so lange auf seine Frau eingestochen haben, bis das Messer abbrach – gegen den mutmaßlichen Täter ist jetzt Anklage erhoben worden. Der 53-Jährige muss sich laut wegen des Verdachts des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung vor dem Landgericht verantworten. Sein Motiv soll sein, dass er ein Verhältnis seiner Frau mit einem anderen Mann vermutete.

Laut Anklage

...

Sie sehen 45% der insgesamt 883 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema