Mannheim

Landgericht

Auf Ehefrau und Sohn eingestochen

Archivartikel

Ein 38-jähriger Mann muss sich heute ab 9 Uhr vor dem Mannheimer Landgericht wegen versuchten Totschlags verantworten. Dem Angeklagten, der sich derzeit in Untersuchungshaft befindet, wird zur Last gelegt, er habe am Abend des 6. Dezember 2017 in der gemeinsamen Wohnung in der Quadratestadt zunächst seiner Ehefrau und anschließend dem erwachsenen Sohn, der seiner Mutter zu Hilfe habe kommen

...

Sie sehen 53% der insgesamt 762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00