Mannheim

Neckarstadt-Ost Erschließung des Konversionsgeländes gestartet / Erweiterung der Kästner-Schule unklar / Kasino in Planung

Auf Turley fällt die letzte Halle

Archivartikel

Lkw fahren im Zehn-Minuten-Takt aufs Gelände, Kräne drehen sich an allen Ecken und Enden, Handwerker lärmen in den Gebäuden: Auf dem Turley-Konversionsareal in der Neckarstadt-Ost zeigt die Zukunft Konturen. Jetzt haben die Erschließungsarbeiten rund um den ehemaligen Appellplatz und entlang der Fritz-Salm-Straße begonnen. Und: Noch im September wird die letzte Halle auf dem 13 Hektar großen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3498 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema