Mannheim

Landgericht Sechs Jahre Gefängnis nach dreister Serie / Ein Leben lang straffällig

"Ausgekochter Betrüger" muss mit 61 Jahren erneut in Haft

Archivartikel

Seit fast 40 Jahren hintergeht er Leute, er belügt seine Liebsten, heckt dreiste Pläne aus, um an Geld zu kommen und zieht sie eiskalt durch. Einen "ausgekochten Betrüger" nennt ihn die Staatsanwältin, "ganz schön frech", findet Rolf Glenz, Vorsitzender Richter am Landgericht, den Angeklagten. Sechs Jahre Haft - so lautet das Urteil diesmal. Rudolph H. muss ins Gefängnis, kurz nach seinem 61.

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3232 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00