Mannheim

Rheinau

Auto beschädigt und weggefahren

Archivartikel

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der mit seinem Wagen am Mittwoch einen Verkehrsunfall auf der Rheinau verursacht hat. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 47-jähriger Mann seinen VW Touran gegen 12 Uhr am Fahrbahnrand in der Neuhofer Straße abgestellt. Als er gegen 20 Uhr zurückkehrte, stellte er Beschädigungen an seinem Fahrzeug fest. Es wird vermutet, dass ein unbekannter Autofahrer beim Ein- oder Ausparken gegen den VW gestoßen und geflüchtet ist. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Verursacher und dessen Fahrzeug geben können, sollen sich beim Polizeirevier Neckarau, Tel. 0621/83 39 7-0, melden.

Zum Thema