Mannheim

Käfertal Zusammenstoß auf der Waldstraße

Auto schleudert gegen Mast

Bei einem Verkehrsunfall auf der Waldstraße in Käfertal sind zwei Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 39-Jährige am Donnerstagmorgen kurz nach fünf Uhr mit ihrem Mazda in Richtung Ladenburg unterwegs gewesen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 54-Jähriger in die Gegenrichtung. An der Einmündung zur Maria-Kirch-Straße ordnete der Mann sich auf dem Linksabbiegerstreifen ein und bog ab. Dabei stieß er mit dem Wagen der Frau zusammen, der danach gegen einen Laternenmast schleuderte. Beide Autofahrer erlitten Verletzungen, genauere Angaben konnte die Polizei nicht machen. Sie wurden zur Behandlung in Krankenhäuser eingeliefert. Die Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden lasse sich derzeit noch nicht beziffern, so die Polizei. Nach Abschluss der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn wegen ausgelaufener Stoffe gereinigt werden.

Da der genaue Hergang des Unfalls noch unklar ist, sucht die Polizei Zeugen, die die Kollision auf der Waldstraße beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können. Sie sollen sich beim Polizeirevier Käfertal unter der Telefonnummer 0621/71 84 90 melden. imo/pol