Mannheim

Auto überschlägt sich in Auffahrt zur B38a - drei Verletzte

Mannheim.Ein Auto hat sich am Dienstagmittag in der Auffahrt zur B38a in Mannheim-Neuhermsheim überschlagen. Wie die Polizei mitteilte, wurden bei dem Unfall die drei Insassen des Fahrzeugs leicht verletzt.

Der 29-jährige Fahrer befuhr gegen 13.20 Uhr die Auffahrt zur Bundestraße in Richtung Feudenheim, von der Ludwigshafener Straße kommend. Aus bislang unbekannter Ursache brach in einer Rechtskurve der Auffahrt das Heck des Wagens aus, das Fahrzeug überschlug sich.

Die drei Insassen konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Der 29-Jährige und sein 24-jähriger Beifahrer wurden, wie der hinten sitzende 33-jährige Mitfahrer, leicht verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Das Auto wurde totalbeschädigt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro. Das Fahrzeug wird derzeit noch geborgen. Der Verkehr kann die Unfallstelle passieren.

Zum Thema