Mannheim

Blaulicht

Autofahrer flüchtet nach riskantem Manöver

Haßloch.Auf der Holidayparkstraße (L 529) in Richtung Haßloch ist am Donnerstagmorgen gegen 4.50 Uhr ein nach Auskunft der Polizei bislang unbekannter Autofahrer unterwegs gewesen, als er beim Überholen eines Lastwagens einen entgegenkommenden Ford übersah. Beim Ausscheren berührten sich die Spiegel der Fahrzeuge.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden in Höhe von 350 Euro und flüchtete. Die Polizei Haßloch sucht nun nach Zeugen, die bei der Aufklärung behilflich sein könnte. Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 06324/ 9330 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen.

Zum Thema