Mannheim

Wiedereröffnung in der Innenstadt Unerwartet großer Andrang von 500 Jugendlichen/ Unterschiedliche Angaben von Polizei und Veranstalter

Autogrammstunde von Rapper Kurdo in Mannheimer Blaze-Filiale eskaliert

Archivartikel

Mannheim. Die Neueröffnung eines Bekleidungsgeschäfts der Firma Blaze in der Mannheimer Innenstadt ist am Freitag gänzlich aus dem Ruder gelaufen. Nach Polizeiangaben wollten rund 500 Jugendliche wegen der Autogrammstunde des Heidelberger Rappers Kurdo in das Geschäft gelangen und drückten gegen die Eingangstür.

Aufgrund des unerwartet großen Andrangs blieb die Eingangstür aber

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema