Mannheim

Messe Händler präsentieren ihre Marke eine Woche lang

„Automobil“ wird digital

Polierter Lack, die neuesten Modelle reihen sich aneinander, Menschen drängeln sich um die Fahrzeuge – dort, wo sonst Autos eigentlich verboten sind: Auf den Planken, den Kapuzinerplanken sowie rund um den Wasserturm begeisterte im September 2019 die Messe „Automobil“. In diesem Jahr ist alles anders – und auch die „Automobil“ fiel, wie so viele andere Veranstaltungen, dem Coronavirus zum Opfer. Doch Not macht erfinderisch und deshalb hat die Vermarktungsabteilung dieser Zeitung Initiative ergriffen und ruft ab Montag gleich eine ganze Autowoche aus – und zwar digital. Händler verschiedener Fahrzeug-Marken präsentieren sich von Montag, 23. November, bis Sonntag, 29. November, im Netz.

Unter www.morgenweb.de/automobil-2020 informieren die teilnehmenden Autohäuser gezielt über ihre Angebote und ihre Marke, sie zeigen Details der unterschiedlichen Modelle. Und wer die Fahrzeuge auch live und aus der Nähe betrachten will, kann über ein Kontaktformular gleich eine Probefahrt vereinbaren.

Zum Thema