Mannheim

Bücher

Autor Keff Vidala liest aus Roman

In seinem dunkelsten Moment voller Depressionen und Leid trifft Keff Vidala durch Zufall Aaliyah, eine kopftuchtragende Muslimin – eine Begegnung, die sein Leben komplett verändern sollte. Doch die junge Frau bewahrt ein schreckliches Geheimnis, denn ihre schmerzliche Zukunft ist bereits besiegelt . . . Am Mittwoch, 8. Mai, liest der Mannheimer Autor und Instagramstar Keff Vidala um 20.30 Uhr in der Thalia-Buchhandlung auf den Planken in P 7 aus seinem aktuellen Roman „Bis uns die Liebe findet“. Keff Vidala wurde in Kinshasa im Kongo geboren, mit neun Jahren kam er nach Deutschland. Bislang schrieb er drei autobiografische Bücher.