Mannheim

Verkehr Busfahrerin und Rektorinnen klagen über Falschparker vor Grundschulen / Appell an die Eltern

Autos blockieren Haltestellen

Mannheim.Morgens 8 Uhr. Berufsverkehr auf dem Luisenring. Jeden Morgen dasselbe: tausende Autos. Die Straße ist dicht. Und dann: ein Schulbus. Er hält mitten auf der Spur. Kinder steigen aus, müssen sich an den Autos vorbeiquetschen. So jedenfalls erzählen es eine Busfahrerin und auch Angela Speicher, Schulleiterin der Johannes-Kepler-Grundschule in der Innenstadt. Eine Haltestelle gibt es. Doch

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3937 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema