Mannheim

Blaulicht

Autos kollidieren an Kreuzung in Neckarstadt - hoher Sachschaden

Archivartikel

Mannheim.In der Neckarstadt ist es am gestrigen Sonntagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit einem erheblichen Sachschaden gekommen. Wie die Polizei mitteilte, missachtete ein 40-jähriger Autofahrer an der Kreuzung Riedfeldstraße/Elfenstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden 44-jährigen Autofahrers. Die beiden Fahrzeuge stießen daraufhin zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Während der Unfallaufnahme musste die Kreuzung kurzzeitig gesperrt werden.

Zum Thema