Mannheim

Verkehr Noch in diesem Jahr soll es an 18 Stellen der Quadrate losgehen – und dann auch stadtweit das Verbot durchgesetzt werden

Autos vom Gehweg verbannt

In der östlichen Unterstadt soll es noch in diesem Jahr losgehen: Die Stadt will nach und nach das Parken auf Gehwegen unterbinden. Dazu werden zunächst Modellbereiche ausgewiesen, in denen der Gehweg vollständig Fußgängern vorbehalten bleibt. Kurzfristig fallen dadurch 170 Stellplätze in den Quadraten weg.

„Wir sind unter Druck vom Land, die Regelung umzusetzen“, berichtete Klaus

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4476 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema